FRIENDS OF C. – Namensentwicklung für Arvato

Eine starke Marke für digitalen Fortschritt

Die Bertelsmann Tochter Arvato baut eine neue Digitalagentur auf. Sie unterstützt Unternehmen beim Auf- und Umbau von E-Commerce-Business, der Digitalisierung des Point of Sale sowie Mobile- und Loyalty-Strategien. Dies sind komplexe und herausfordernde Digitalthemen. Als Unternehmer wünschte man sich einen Partner an der Seite, der diese Flagship-Themen beherzt angeht – echte Menschen also, die E-Commerce leben und lieben. Auf diesem Grundsatz baut auch die Namensentwicklung von FRIENDS OF C. auf.

Eine Marke. Eine Sprache.

Der Entwicklungsprozess der neuen Marke erfolgte in einem mehrstufigen Prozess. Ein gemeinsamer Workshop hat dabei geholfen, ein übergreifendes Verständnis für die Werte und Botschaften der neuen Agentur zu schaffen. Und das nach innen und nach außen. Auf dieser Grundlage wurden die Markentonalität und der übergreifende Sprachstil der Marke definiert.

Der Kreationsprozess von Namen baute auf dem sprachlichen Konzept auf. Besonders wichtig war dabei, dass der Unternehmensname international einsetzbar ist und das Kollektiv an Spezialisten sowie die partnerschaftliche Beziehung zwischen Agentur und Kunde widerspiegelt werden. Der von Endmark entwickelte Name FRIENDS OF C. setzt diese Anforderungen treffend und charmant um.